Burghain Naumburg - ehemalige Burg Naumburg

PDF

Aussichtspunkt/Aussichtsturm

Bergrücken oberhalb der Altstadt Naumburg mit Plateau, kleinem Bergrücken, ehemaliger Standort der Burg Naumburg.

Das untere Burgbergplateau ist als Aussichtpunkt mit Bänken versehen und bietet eine tolle Fernsicht zur Weidelsburg sowie zum Dörnberg bei Zierenberg und Essigberg bei Kassel. Eine Tafel des Ecopfad Archäologie informiert über Aussehen und Geschichte der Burg.

Ein kleiner Pfad führt auf den Berg, wo die Burg einst stand.

Beim Abstieg bewegt man sich entlang des ehemaligen Burggrabens zum Festplatz im Burghain mit der historischen Stadthalle.

Vom Wanderparkplatz aus kommt man ebenfalls zur ehemaligen Burg, hier dem Wegweiser Habichtswaldsteig über den Festplatz folgen.

Gut zu wissen

Anreise & Parken

A44, L 3215, B 450, L 3215 oder Buslinie 153, www.nvv.de

Autor:in

Nauturpark Habichtswald

Organisation

Regionalmanagement Nordhessen GmbH

In der Nähe

Burghain Naumburg - ehemalige Burg Naumburg

34311 Naumburg

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.