Schwefelquelle

PDF

Heilquelle

Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • Parkplätze vorhanden

Anreise & Parken

Das Heilbad Bad Salzhausen ist ein Stadtteil der Großgemeinde Nidda und liegt mitten in Oberhessen, im Wetteraukreis sowie am Fuße des Gebirges Vogelsberg. Egal von wo aus Sie anreisen die Verkehrsanbindungen nach Bad Salzhausen sind aus allen Richtungen gut. Schon auf dem Weg zu uns bekommen Sie einen guten Eindruck davon, warum die Wetterau die Kornkammer Hessens genannt wird.
Bad Salzhausen erreichen Sie über die A5; am Gambacher Kreuz auf die A45 Richtung Würzburg; Abfahrt Wölfersheim; B455 Richtung Nidda/Schotten. Fahrtzeit ab Abfahrt ca. 10 Minuten.
Aus der Richtung Würzburg auf die A45; Abfahrt Florstadt; B275 Richtung Nidda/Schotten. Fahrtzeit ab Abfahrt ca. 15 Minuten.

Der Kurort liegt direkt an der Bahnlinie RB 47/48 zwischen Nidda - Friedberg - Frankfurt. Der historische Bahnhof von Bad Salzhausen liegt im Oberen Kurpark. Sie lassen sich von dort abholen oder wählen den gut ausgeschilderten Fußweg in Richtung Kurstraße. In wenigen Minuten erreichen Sie die Mitte von Bad Salzhausen.

Ansprechpartner:in

Kur- und Touristik-Info Bad Salzhausen
Quellenstr. 2
63667 Nidda

Autor:in

Hessischer Heilbäderverband e.V.
Wilhelmstraße 18
65185 Wiesbaden

Organisation

Hessischer Heilbäderverband e.V.

In der Nähe

Anfahrt
Heilbad Bad Salzhausen
Unterer Kurpark
63667 Nidda - Bad Salzhausen

Es scheint, dass der Microsoft Internet Explorer als Webbrowser verwendet wird, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.