MEDIAN Klinik Mühlengrund Bad Wildungen

PDF

Vorsorge- und Rehakliniken

MEDIAN Klinik Mühlengrund 

Spezialist für Rehabilitation in Nordhessen

Die MEDIAN Klinik Mühlengrund Bad Wildungen besteht aus zwei stationären Reha-Einrichtungen mit den Fachbereichen Innere Medizin und Kardiologie, Orthopädie, Neurologie und Psychosomatik.

Gelegen ist die Klinik sehr schön im Ferienland Waldeck. Hier liegen weiträumige Kurparkanlagen zwischen Bad Wildungen und Reinhardshausen, diese gelten als „größter Kurpark Europas“. Die Kuranlagen sind zu Fuß in etwa zwei Minuten zu erreichen. Unsere Rehaklinik liegt in einer dichtbewaldeten Mittelgebirgslandschaft mit mildem Reizklima, welches Erholung und Gesundung fördert.

Unsere Patientinnen und Patienten in der MEDIAN Klinik Mühlengrund Bad Wildungen sehen wir immer ganzheitlich, d.h. als eine Einheit von Körper, Geist und Seele. Ziel der Rehabilitation in unserer Klinik in Bad Wildungen ist zum einen die Erlangung der individuell bestmöglichen physischen und psychischen Gesundheit, zum anderen die Förderung der Selbstbestimmung und der gleichberechtigten Teilhabe am Leben, in der Gesellschaft sowie die Vermeidung von Benachteiligungen. Eine Integration der Rehabilitanden in die häusliche Umgebung, oder auch die berufliche Wiedereingliederung hat daher oberste Priorität in unserer Rehaklinik in Bad Wildungen.

Unter der MEDIAN Klinik Mühlengrund vereinen sich die Fachkliniken „Alte Mühle“ und „Im Junkerngrund“. Hier werden seit über 40 Jahren, eingebettet in traumhafter Landschaft und in mildem Reizklima zur Förderung der Gesundheit und Erholung, Rehabilitations- und Präventionsbehandlungen kompetent und verantwortungsbewusst durchgeführt. Die MEDIAN Klinik Mühlengrund Bad Wildungen hat sich kontinuierlich weiterentwickelt, um den sich veränderten und wachsenden Bedürfnissen unserer Patienten und den medizinischen Notwendigkeiten anzupassen. „Verschiedene medizinische Fachbereiche unter einem Dach“ bedeutet, dass wir die medizinische, diagnostische, therapeutische und pflegerische Kompetenz jeweils in unseren Abteilungen für „Orthopädie“, „Innere Medizin/Kardiologie“/ „Diabetologie“, „Neurologie“ und „Psychosomatik“ zur ganzheitlichen Behandlung der uns anvertrauten, immer älter werdenden und somit auch multimorbid erkrankten Patienten fach- und abteilungsübergreifend vorhalten.

Indikationen

Orthopädie
• Degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates z. B. Bandscheibenschäden, Gonarthrose, Coxarthrose
• Postoperative Z. n. nach Endoprothesen, Verletzungen, Amputationen
• Autoimmunerkrankungen des Bewegungsapparates
• Entzündliche Erkrankungen des Bewegungsapparates z. B. Spondylitis 

Neurologie
• Zustand nach Hirninfarkt und Hirnblutung (Schlaganfall) sowie nach extra- oder intrakraniellen Hirngefäßoperationen
• Intrazerebrale Blutungen
• Erkrankungen des peripheren Nervensystems z. B. Polyneuropathien
• Zustand nach Operationen von raumfordernden Prozessen an Gehirn und Rückenmark oder nach epilepsiechirurgischen Hirnoperationen
• Traumatische Schädigungen des Gehirns, Rückenmarks oder Plexusschäden
• Entzündliche ZNS-Erkrankungen, z. B. Multiple Sklerose

Innere Medizin / (Psycho-) Kardiologie
• Koronare Herzkrankheit
• Myokardinfarkt
• Pulmonale Hypertonie und Erkrankung des Lungenkreislaufs
• Herzklappenerkrankungen
• Erkrankungen der Nieren und Dialyse
• Periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK)
• Tumorerkrankungen
• Z.n. Transplantationen
• Gastroenterologische Erkrankungen
• Adipositas
• Diabetes mellitus Typ II
• Ernährungs- und Stoffwechselerkrankungen

Psychosomatik
• Erschöpfungssyndrom
• Burn-Out
• Depression, Angst- und Panikstörungen, Schmerzstörungen
• Anpassungs- und Belastungsstörung
• Neurasthenie
• Somatoforme Störungen

Gut zu wissen

Anfahrt

MEDIAN Klinik Mühlengrund Bad Wildungen
Günter-Hartenstein-Straße 25
34537 Bad Wildungen

Autor:in

Hessischer Heilbäderverband e.V.
Wilhelmstraße 18
65185 Wiesbaden

Organisation

Hessischer Heilbäderverband e.V.

In der Nähe

Es scheint, dass der Microsoft Internet Explorer als Webbrowser verwendet wird, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.