Herkules-Wartburg Radweg

GPX

PDF

109,10 km lang
Radtour

Mit dem Fahrrad vom Fuße des Herkules in Kassel bis zur Wartburg in Eisenach.

Vom Fuße des Herkules in Kassel mit dem berühmten Bergpark, der seit 2013 UNESCO-Weltkulturerbe ist, führt der Herkules-Wartburg-Radweg durch eindrucksvolle Fluss- und Tallandschaften sowie romantische Fachwerkstädte bis zum zweiten Weltkulturerbe der Strecke, der Wartburg in Eisenach. Die gesamte Radroute ist mit dem Herkules-Wartburg-Logo ausgeschildert. Entlang des Weges erwarten Sie kulinarische Köstlichkeiten in historischen Herbergen, lauschigen Biergärten und Rastplätzen.

Der Weg verläuft durchgehend auf gut ausgebauten Wegen und ist durch einen überwiegend flachen Streckenverlauf geprägt. Einzig kurz vor dem Ziel zwischen Hörschel und Eisenach befinden sich einige steilere Abschnitte.

Gut zu wissen

Autor:in

GrimmHeimat NordHessen

Organisation

Regionalmanagement Nordhessen GmbH
Tourdaten
Ziel: Wartburg Eisenach

07:35:00 h

109,10 km

772 m

971 m

136 m

534 m

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.