Bella im Kneipp-Kurgarten Neukirchen/Knüll

PDF

Denkmal

Botschafterin für den Kneippkurort "Bella"

Bella als Botschafterin für den Kneippkurtort.
In 30 Heilbädern und Kurorten in Hessen ist Bella, diese außergewöhnliche Skulptur der Kasseler Künstlerin Eva-Maria Frey, zu finden. Im Kneippheilbad Neukirchen hat sie ihren Platz im Kneipp-Kurgarten in der Urbachstraße gefunden. In der Touristinfo am Marktplatz 10a kann man Bella sogar als Magnet käuflich erwerben. Für Eva-Maria Frey ist Bella eine Herzensangelegenheit und auch ein kleiner Balanceakt. 30 dieser außergewöhnlichen Frauenfiguren hat die Künstlerin erschaffen. Mit genießerischem Lächeln tragen alle Skulpturen das Kleid in den Farben der Heilbäder und Kurorte. Und doch ist jede Figur ein Unikat und eine Besonderheit. Mit ihrer Ausstrahlung zeigt sie vor allem Lebensfreude pur – und genau das macht sie zur perfekten Botschafterin für den Kneippkurort Neukirchen.

Gut zu wissen

Social Media

Autor:in

Rotkäppchenland

Organisation

Regionalmanagement Nordhessen GmbH

In der Nähe

Bella im Kneipp-Kurgarten Neukirchen/Knüll

Urbachstraße
34626 Neukirchen

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.