Klinik Reinhardshöhe

PDF

Vorsorge- und Rehakliniken

KLINIK REINHARDSHÖHE BAD WILDUNGEN

Finden Sie zurück in Ihre Kraft – in idyllischer Lage 

Die Dr. Ebel Fachklinik Reinhardshöhe in Bad Wildungen-Reinhardshausen ist Ihr Partner für medizinische Anschlussrehabilitation, für medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation und stationäre Heilverfahren mit den fachlichen Schwerpunkten auf Onkologie, Lymphologie und Orthopädie.

Unsere Klinik hat die Zulassung für Rehabilitation und Anschlussrehabilitation (AHB) für die Deutsche Rentenversicherung Bund und Länder, Knappschaft und alle gesetzlichen und privaten Krankenkassen. Es besteht ein Versorgungsvertrag gemäß § 111 SGB V. Unsere Klinik entspricht der Beihilfeverordnung und erfüllt die Voraussetzungen des § 9 HbeihVO. 

Indikationen

Onkologische Rehabilitation
• Hämatologie – Tumoren des Blutbildenden- (akute und chronische Leukämien) und Lymphsystems und myeloproliferative Erkrankungen
• Patienten nach onkologer Stammzelltransplantation und Hochdosis-Chemotherapie
• Urologie – Tumoren der Niere, Blase, Prostata und Hoden
• Gynäkologie – Tumoren der Brustdrüse und weiblichen Geschlechtsorgane, Unterleibstumoren
• Lungenheilkunde – Tumoren des Bronchialsystems und Lungenfells
• Hals-Nase-Ohren-Heilkunde – Tumoren der Mundhöhle, des Rachens, der Nase, des Kehlkopfes, der Schilddrüse und der Halsweichteile
• Gastroenterologie – Tumoren der Speiseröhre, Magen, Dickdarm, Enddarm, Bauchspeicheldrüse, Leber, Galle
• Psychoonkologie – chronische reaktive depressive Verstimmungen, Ängste, Anpassungsstörungen, psychogene Erschöpfung nach Krebs
• Sonstige – Tumoren der Weichgewebe und Knochen (Sarkome) sowie der Haut (maligne Melanome)

Orthopädische Rehabilitation
• Weiterbehandlung nach Gelenkersatzoperation (Hüft-, Knie- und Schultergelenk)
• Chronische degenerative Wirbelsäulenerkrankung
• Weiterbehandlung nach Operationen an der Wirbelsäule
• Chronische degenerative Erkrankungen und Funktionsstörungen der Gelenke
• Chronische Erkrankungen der Sehnen, Bänder und Gelenkkapseln
• Chronische Erkrankungen des Bewegungsapparates (z. B. Osteoporose)
• Chronische Schmerzsyndrome des Bewegungsapparates

Lymphologische Rehabilitation
• Primäres Lymphödem
• Sekundäres Lymphödem
• Kombiniertes Lymph-Lip-Phlebödem

AHB und Rehabilitation
• bei Post- und Long-Covid-Erkrankung

Diagnostik und Therapie
• Beseitigung bzw. Verminderung von Funktionsstörungen
• Erleichterung des Umgangs mit evtl. verbliebenen Beeinträchtigungen
• Stärkung der verbliebenen Leistungsfähigkeit (Salutogenese)
• Optimierung der körperlichen und seelischen Krankheitsbewältigung
• Verbesserung der Lebensqualität • Information über die Krankheit • Akzeptanz der neuen Lebenssituation • Verminderung der Fatigue-Beschwerden

Beratung und Programm
• Hilfsmittelversorgung und Beratung
• Sozialberatung (Teilhabe am Erwerb- und Sozialleben)
• Stomaberatung und Seminare durch unsere zertifizierten Stomatherapeuten
• Wundversorgung auf höchstem Niveau durch unsere zertifizierten Wundexperten; als erste Rehaklinik in Deutschland wurden wir mit dem ICW e.V. Wundsiegel zertifiziert
• Umfangreiches Schulungs- und Informationsprogram

Gut zu wissen

Anfahrt

Dr. Ebel Fachkliniken
Quellenstr. 8-12
34537 Bad Wildungen - Reinhardshausen

Autor:in

Hessischer Heilbäderverband e.V.
Wilhelmstraße 18
65185 Wiesbaden

Organisation

Hessischer Heilbäderverband e.V.

In der Nähe

Es scheint, dass der Microsoft Internet Explorer als Webbrowser verwendet wird, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.