Hardtwaldklinik II

PDF

Vorsorge- und Rehakliniken

Hardtwaldklinik II

Seit über 40 Jahren orientieren wir uns an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und Entwicklungen der stationären Psychotherapie. Bei uns finden Sie drei etablierte Psychotherapiemethoden unter einem Dach:

- Analytische Psychotherapie
- Verhaltenstherapie
- Psychodrama.

Wir stellen den Menschen mit seinem individuellen Leiden in den Mittelpunkt. Darauf stimmen wir die therapeutische Methode ab.

Das bio-psycho-soziale-Konzept

In einem bio-psycho-sozialen Konzept geschieht die Behandlung des einzelnen Patienten durch ein Behandlerteam. Ärzte, Psychologen, Ergotherapeuten, Kreativtherapeuten, Sozialarbeiter, Ernährungsberater, Sportlehrer und Pflegedienstmitarbeiter tauschen ihre Eindrücke und Erfahrungen aus. Sie wirken in einem abgestimmten Rehabilitationsplan mit, um die formulierten Ziele zu erreichen.

Ausstattung

Die Klinik verfügt über 330 Betten. Unsere Patienten sind ausschließlich in Einzelzimmern mit WC, Dusche und Telefon untergebracht. Möglichkeiten zum Wäschewaschen, Trocknen und Bügeln stellt die Klinik.

Indikationen

  • Angststörungen: Panikstörung, Agoraphobie, soziale Angststörung, spezifische Phobien,   generalisierte Angststörung
  • Anpassungs- und Belastungsstörungen: Akute und posttraumatische Belastungsstörung - Arbeitsstörungen: Burnout, Arbeitssucht, Mobbing
  • Depressionen: dysthyme Störung, depressive Episode, rezidivierende depressive Störung, depressive Reaktion
  • Zwangsstörungen
  • Essstörungen: Adipositas, Bulimie
  • Persönlichkeitsstörungen: Borderline-Störung, emotional-instabile, abhängige, ängstlich-vermeidende, histrionische, narzisstische, paranoide, schizoide, zwanghafte Persönlichkeitsstörung
  • Psychosomatische Erkrankungen: im engeren Sinne wie Magenulcus, Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, Asthma bronchiale
  • Somatoforme Störungen: chronische Schmerzen, funktionelle körperliche Beschwerden des Herz-Kreislauf-Systems, des Magen-Darm-Systems, der Atmungsorgane, Konversionsstörung, Hypochondrie


Kontraindikationen

Patienten mit ausgeprägten Suchterkrankungen, akuten Psychosen und mit akuter Selbstmordgefährdung können nicht aufgenommen werden. Generell ist die Aufnahme von minderjährigen Patienten nicht möglich.

Gut zu wissen

Anreise & Parken

ANREISE MIT DEM AUTO
Bad Zwesten liegt zwischen Marburg/Lahn und Kassel direkt an der Bundesstraße 3

von Südwesten:
an der B3 von Marburg/Lahn nach Kassel

von Süden und Osten:
Autobahn A7 bis Ausfahrt Homberg/Efze links B253, rechts B254, A49 Richtung Marburg/Lahn bis Ausfahrt Borken links auf die B3 nach Bad Zwesten

von Westen:
A44 bis Südkreuz Kassel, A49 bis Ausfahrt Borken, links auf die B3 bis Bad Zwesten

von Norden:
A7 bis Kreuz Kassel, A44 bis Südkreuz Kassel, A49 bis Ausfahrt Borken, links auf die B3 bis Bad Zwesten

Anfahrt

Ansprechpartner:in

Autor:in

Hessischer Heilbäderverband e.V.

Wilhelmstraße 18
65185 Wiesbaden

Organisation

Hessischer Heilbäderverband e.V.

In der Nähe

Unterkünfte

Hardtwaldklinik I
Vorsorge- und Rehakliniken

Sehenswertes

Badearzt Dr. med. Lutz Ehnert
Arzt / Kurarzt

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.