Willingen (W6)

GPX

PDF

12,90 km lang
mittel
Tolles Panorama
Wanderung
  • 03:31 h
  • 261 m
  • 250 m
  • 587 m
  • 836 m
  • 249 m
  • 12,90 km
  • Start: Besucherzentrum, Am Hagen 10, 34508 Willingen (Upland)
  • Ziel: Besucherzentrum, Am Hagen 10, 34508 Willingen (Upland)
Wanderweg zum höchsten Aussichtspunkt in Nord-West-Deutschland

Der Weg führt Sie durch Fichten- und Buchenwälder, Quellgebiete, Wiesen, Moore und vorbei an urtümlichen Karpaten-Moorbirken.
Im oberen Strycktal befindet sich im Quellgebiet der Itter das Naturschutzgebiet „Alter Hagen“. Wiesenbereiche und Moorbirkenwälder prägen den Charakter dieser Landschaft. Auf den moorigen, feucht-sauren Schieferböden, wo es andere Baumarten schwer haben, gedeiht vor allem die Karparten-Moorbirke. Sie gilt als Relikt aus der Eiszeit, und ihre bizarren Formen mit teils mehrstämmigem Wuchs verleihen der Landschaft ihr markantes, urtümliches Bild.


Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Wegbeschreibung

Links an der Eishalle vorbei beginnt die Wanderung und führt über den "Kalbesnacken" in den Ortsteil Stryck. Dort wechseln wir zur linken Seite des Strycktals, und vorbei an der Mühlenkopfschanze geht es lang durch das Tal leicht aufwärts, bevor die Steigung entlang des Naturschutzgebietes "Alter Hagen" zunimmt. Dahinter zweigt der W6 vom Fernwanderweg X15 ab, steigt weiter stetig bergan, ist aber dennoch gut zu laufen.
Oben an der Hildfelder Höhe trifft man auf Uplandsteig und Rothaarsteig, denen man nun in Richtung Lütteke Feld folgt. Auf der Kammhöhe führt der Weg bis zur Großen Grube und dann über den Ettelsberg, vorbei an Hochheideturm und Ettelsberghütte, und linkerhand in einem Bogen durch Heideflächen den Skihang Ettelsberg hinab, unten am Gasthof Wilddieb und Wildgehege vorbei und zum Ausgangspunkt Besucherzentrum zurück.

Toureigenschaften

  • Einkehrmöglichkeit

  • Rundweg

  • Beschilderung

  • Barrierefrei

Ausrüstung

Empfohlen werden festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung, Rucksackverpflegung und ausreichend Flüssigkeit (Wasser, Tee).

Anreise & Parken

 Mit dem Auto über die B251 nach Willingen (Upland), PKW-Anfahrt bis Parkplatz am Besucherzentrum, Am Hagen 10, 34508 Willingen (Upland)

Kostenlose Parkplätze am Besucherzentrum/Lagunenbad

Bus/Bahn bis Bahnhof Willingen, 10 Minuten Fußweg zum Startpunkt am Besucherzentrum

Weitere Infos / Links

Autor:in

Tourist-Information Willingen

Organisation

Tourist-Information Willingen

Tipp des Autors

Besuchen Sie den Willinger Hochheideturm mit der höchstgelegenen Besucherplattform auf 875 m ü. NN. Bei gutem Wetter haben Sie einen tollen Panoramablick.

Karte

Wanderkarte Willingen/Diemelsee & Trekkingpark Sauerland, Maßstab 1:25.000, mr-kartographie, Gotha, ISBN 978-3-86636-923-8

In der Nähe

Anfahrt
Tourist-Information Willingen
Am Hagen 10
34508 Willingen (Upland) - Willingen

Es scheint, dass der Microsoft Internet Explorer als Webbrowser verwendet wird, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.