Kurpark

PDF

Brunnen

Der Kurpark in Bad Sooden-Allendorf

Einen Kurpark hat jedes Heilbad. Ein Spaziergang durch Blumenpracht und schattige Bäume gehört zu einem Wellnessurlaub genau so dazu wie den Musikanten beim Kurkonzert zu lauschen.

Der Kurpark von Bad Sooden-Allendorf hat daneben noch etwas Besonderes zu bieten: Das Gradierwerk, oder Freiluftinhalatorium, stammt aus dem Jahr 1638, wurde von 2000 bis 2003 renoviert und ist noch immer zum größten Teil vom Kurpark aus frei zugänglich. So wird das tiefe Durchatmen beim Spaziergang zur Wellness-Anwendung!

Auch der übrige Teil des Kurparks im Stadtteil Sooden wird von der Sole- und Salz-Geschichte von Bad Sooden-Allendorf geprägt. Durch den Park fließt der Solgraben – einst trieb er Wasserräder an, mit deren Energie die Sole auf das Gradierwerk hinaufgepumpt wurde. In der Nähe stehen noch das erste Badehaus aus dem Jahr 1881, der Pumpenturm und viele andere Gerätschaften, die beim Verarbeiten und Verfeinern des Salzes benötigt wurden.

Umrahmt wird der Kurpark von den bestens erhaltenen Fachwerkhäusern der Weinreihe und der Langen Reihe, auch die Tourist Information von Bad Sooden-Allendorf schließt an den Kurpark an. Hier erhalten Sie Eintrittskarten für Veranstaltungen, Fahrrad- und Wanderkarten und Informationen zu Ausflugszielen. Kulturell interessierte Besucher können die Kurkonzerte in der Konzertmuschel, das Alte Kurhaus mit dem historischen "Wappensaal" oder andere Veranstaltungen im Kultur- und Kongresszentrum besuchen.

Nach einem Spaziergang können Sie das an den Kurpark angrenzende Salzmuseum besichtigen, das zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Bad Sooden-Allendorf gehört und über die Geschichte der Stadt, insbesondere über das Salzsieden, den Salzhandel und die heilende Wirkung der Sole informiert.

Besonders Aktive sollten einmal die neue Spielgolf-Anlage ausprobieren. Spielgolf hat größere Bahnen als klassisches Minigolf, die Hindernisse wie Bunker und Wasserflächen ähneln dabei dem „normalen“ Golf. Die 18 Bahnen im Kurpark machen der ganzen Familie Spaß, geübte Golfer können entspannt ihr Putting perfektionieren. Die Spielgolfanlage ist von Mitte November bis April geschlossen.

Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • Parkplätze vorhanden

  • Bushaltestelle vorhanden

Eignung

  • für Gruppen

  • für Familien

  • für Individualgäste

  • Haustiere erlaubt

  • Senioren geeignet

  • für Kinder (jedes Alter)

  • Kinderwagentauglich

Fremdsprachen

Deutsch

Sonstige Ausstattung/Einrichtung

  • Kinderspielplatz (im Freien)

  • WC-Anlage

  • Barrierefreies WC

  • Barrierefreier Zugang

Zahlungsmöglichkeiten

Eintritt frei

Anreise & Parken

Bad Sooden-Allendorf liegt fast im geografischen Zentrum Deutschlands und ist damit aus allen Himmelsrichtungen so gut erreichbar wie kaum ein anderes Ziel für eine Städtereise. Sie finden hier Anreiseinformationen mit der Bahn und mit dem Auto sowie Stadtpläne und Angaben zu den besten Parkplätzen. Das im wunderschönen Werratal gelegene Bad Sooden-Allendorf ist ein reizvolles Ziel für Urlaubsreisen aller Art.

Reisende mit dem Wohnmobil werden auf unserer Website ausführlich mit allen relevanten Informationen rund um den Wohnmobilstellplatz "Auf dem Franzrasen" versorgt. Gerne können Sie über die Tourist Information Bad Sooden-Allendorf auch unsere Wohnmobil-Broschüre kostenlos anfordern.

Unweit des Kurparks entfernt finden Sie sowohl Parkplätze als auch eine Bushaltestelle.

Ansprechpartner:in

Stadt Bad Sooden-Allendorf Tourismus- und Kur- AöR

Firma

Landgraf-Philipp-Platz 1-2
37242 Bad Sooden-Allendorf

05652 9587-0

05652 9585-139

touristinfo@bad-sooden-allendorf.de

Website

Autor:in

Hessischer Heilbäderverband e.V.

Wilhelmstraße 18
65185 Wiesbaden

info@kur-in-hessen.de

Organisation

Hessischer Heilbäderverband e.V.

In der Nähe

Kurpark

Im Kurpark 1
37242 Bad Sooden-Allendorf

05652 9587-0

05652 9585-139

touristinfo@bad-sooden-allendorf.de

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.