Wandertage am Uplandsteig 5 Etappen

PDF

Individual-Angebot
4 bis 7 Tage
ab 339,00 € p.P.
67 km Wanderung auf dem zertifizierten Qualitätsweg Uplandsteig

Der Uplandsteig ist ein anspruchsvoller Wanderweg von 67 km Länge. Er führt Sie einmal um die Gemeinde Willingen (Upland) und berührt dabei alle 9 Ortsteile. Sie werden feststellen, dass sich bei der Wanderung das Gesicht der Landschaft immer wieder verändert. Sie gehen durch Mischwald, Buchenwald, Tannenwald, Feldflure, blühende Wiesen und Sumpflandschaften sowie Hochheiden. Welche wunderschönen Ausblicke auf Sie warten, kann man nicht beschreiben, man muss sie einfach selber erleben. Wandern Sie den Uplandsteig in 5 Etappen.

Buchbar ganzjährig außer Weihnachten/Silvester, Karneval und Skisprung Weltcup.
Verlängerungstage können zusätzlich gebucht werden.




Gut zu wissen

Kategorien

  • Individual-Angebot

  • Wandern

  • Natur

Zahlungsmöglichkeiten

Überweisung

Anreise & Parken

Anzahl der Parkplätze100
Garagenparkplätze0
Behinderten-Parkplätze4
Bus-Parkplätze3
Mit dem Auto über die B251
ÖPNV: Bus/Bahn bis Bahnhof Willingen, weiter mit Bus oder Anrufsammeltaxi (diverse Haltestellen in allen Ortsteilen)

Preisinformationen

Pension ÜF 339 €, Verlängerungstag 43 €
3-Sterne-Hotel ÜF 489 €, Verlängerungstag 73 €, HP 584 €, Verlängerungstag 92 €
4-Sterne-Hotel ÜF 559 €, Verlängerungstag 87 €, HP 664 €, Verlängerungstag 108 €





Personen

1 Personen

Leistungen

  • 5 Übernachtungen mit Frühstück (ÜF) oder Halbpension (HP) in der Kategorie Ihrer Wahl
  • 5 Lunchpakete für unterwegs
  • Transfer zum jeweiligen Etappenstart und -ziel
  • Bergfahrt mit der Ettelsberg-Seilbahn
  • Uplandsteig-Wanderkarte
  • Kurtaxe (Sauerland Card)

Reise-Ablauf

Buchbar ganzjährig außer Weihnachten/Silvester Karneval und Weltcup-Skispringen.
Verlängerungstage können zusätzlich gebucht werden.

1. Etappe (15,4 km) Willingen - Parkplatz Dommel:
Der anspruchsvollste Teil des Uplandsteigs, bei dem Sie ca. 500 Höhenmeter
überwinden und dafür mit herrlichen Fernsichten belohnt werden. Der Weg führt durch Misch- und Tannenwald. Transfer zurück nach Willingen.

2. Etappe (17,4 km) Parkplatz Dommel – Bömighausen:
Transfer morgens zum Parkplatz Dommel.Durch die kleineren Willinger Ortsteile bis zum Badesee in Bömighausen. Transfer zurück nach Willingen.

3. Etappe (13,6 km) Bömighausen – Diemelquelle:
Transfer morgens nach Bömighausen. Durch ein Naturschutzgebiet bis zum Ursprung der Diemel. Unterwegs können Sie Ihren Blick immer wieder in die weite Landschaft schweifen lassen, wenn Sie die herrlichen Aussichtspunkte passieren. Transfer zurück nach Willingen.

4. Etappe (12,2 km) Diemelquelle – Mühlenkopfschanze:
Transfer morgens zur Diemelquelle. Erleben Sie die unberührte Natur mit ihren Hochheidelandschaften, Mooren, Orchideenwiesen und Wäldern. Wandern Sie bis zum Wanderrastplatz Streit. Dort verlassen Sie den Uplandsteig und wandern durch das Paradies bis zur Mühlenkopfschanze, von hier Transfer zurück nach Willingen.

5. Etappe (15,4 km) Ettelsberg Bergstation Seilbahn – Willingen:
Morgens fahren Sie mit der Kabinenbahn auf den Ettelsberg. Von der Bergstation wandern Sie auf dem W6 über Große Grube und Lütteke Feld bis zum Wanderrastplatz Streit. Weiter geht es über die Hochheide bis zum höchsten Berg des Sauerlandes, dem 843 m hohen Langenberg. Unterwegs finden Sie Grenzsteine aus längst vergangenen Zeiten sowie eine bekannte historische Stätte, den Richtplatz. Weiter geht es zurück nach Willingen.

Ansprechpartner:in

Gemeinde Willingen (Upland)
Frau Martina Lohmann
Am Hagen 10
34508 Willingen (Upland)

Terminübersicht

Donnerstag, den 25.07.2024

Ganztags

Freitag, den 26.07.2024

Ganztags

Samstag, den 27.07.2024

Ganztags

Anfahrt
Tourist-Information Willingen
Am Hagen 10
34508 Willingen (Upland) - Willingem