Schlangenbad

PDF

Ort

Schlangenbad

Schlangenbad, einer der kleinsten Kur- und Badeorte Deutschlands, ist ein malerischer Ort. Mit nur 940 Einwohnern, liegt es am Rand des Rhein-Main-Gebiets, geschützt in einem Tal zwischen unterem Taunus und dem Weinland des Rheingaus. 

Nicht nur Lage, Natur und Klima sind außergewöhnlich. Das belebende Mittelgebirgs-Klima auf 320 m über NN wird durch den südlichen Einzug warmer Luft gemildert und erfrischt Leib und Seele aufs Angenehmste. Ruhe und Abgeschiedenheit schlagen den Gast in einen zauberhaften Bann. 

Mehr als drei Jahrhunderte lang war Schlangenbad einer der bevorzugten Kurorte europäischer Königshäuser, weithin berühmt für die herausragende Qualität des Thermalwassers, das die Haut geschmeidig und gesund macht. Das prächtige Parkhotel — einst als Kurhaus erbaut — und die Kolonnaden sind stille Zeugen glanzvoller Historie und des „savoir vivre“.

Natur und Muße animieren zum Schlendern oder Wandern. Luft und Wasser geben neue Kraft und gemütliche Cafégärten und Hotels bieten Gastlichkeit und gepflegtes Ambiente.

Gut zu wissen

Social Media

In der Nähe

Sehenswertes

006HR - Schlangenbad - Schild Schlangenpfad.JPG
Äskulapnatter
Naturerlebnispfad
Koenigstein_160818_069.JPG
Heilklimapark
Heilklima-Park
012HR - Bad Orb - Kurpark Gradierwerk.JPG
Gradierwerk
Gradierwerk

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.